Party am 03.06.05

Am 03.06.05 findet im DOSTO eine Antifaschistische Benefiz Disco statt.
Es werden Swingin Sascha (Ska) und DJ Antje (Schlager & Co) ab 21 Uhr auflegen.

Am 21. April 2004 marschierten etwa 100 Neonazis durch Bernau. Die Demonstration richtete sich gegen eine Infoveranstaltung über Neonazi-Kameradschaften, die zeitgleich im Jugendtreff DOSTO stattfand.
Etwa 100 GegendemonstrantInnen versuchten den Nazis lautstark und energisch die Tour zu vermiesen, was jedoch ein Großaufgebot der Polizei zu verhindern wusste.
Dabei gab es mehreren Auseinandersetzungen zwischen AntifaschistInnen und der Polizei. Es kam zu etlichen Festnahmen und Übergriffen auf Demonstranten, wobei auch ein Antifaschist ins Krankhaus geliefert werden musste. Die Repressionen der Polzei schlugen soweit aus, dass es
daraufhin zu Gerichtsverfahren kam, in denen sich die AntifaschischtInnen für die Willkür der Polizei verantworten mussten.
Die Gerichtsverfahren sind zwar mittlerweile fast alle abgeschlossen, jedoch stehen noch Kosten für Anwälte an. Deswegen findet am 03.06.2005 eine Antifaschistische Benefiz Disco statt, um diese Kosten zu decken.
Es werden Swingin Sascha (Ska) und DJ Antje (Schlager & Co) im DOSTO ab 21 Uhr auflegen.

Infos zum Naziaufmarsch am 21.April.04 findet ihr unter Berichte bei www.bernau.tk