Träger ist Jugendbildungs- und Freizeitinitiative Bernau e.V..
Alle regelmässigen Dostoangebote findet ihr in der Dostowoche.

Diskussion im Ausschuss

Es ist wieder einmal soweit. Der Ausschuss für Jugend/Kultur (bestehend aus Abgeordneten, Bürger/innen der Stadt und Mitarbeiter/innen der Stadverwaltung) diskutiert am Montag, den 13.2.06 ab 17 Uhr unsere Projektpräsentation. Da wird sich herausstellen, inwieweit die Verantwortlich aus Politik und Verwaltung unser erweitertes Konzept verstanden haben und für unterstützenswert halten. Wir sind gespannt. Die Sitzung findet im Rathaus statt und ist öffentlich. Kommt alle hin und schaut's euch an! Auch so wird Politik gemacht.

SchwerMetal im Dosto

Wann: Freitag. 10. Februar. Einlass 20 Uhr.
Wer: Natus in Spe (NiS) aus Berlin und Uncut (EW)
Eintritt 3,00 Euro.

Disco-Termine - EhE

Am 27.Januar findet die erste Integrationsdisco von und mit "Eltern-helfen-Eltern" im neuen Jahr statt. Ebenso am 17. Februar - dann aber als Fasching.

Anhörung im Auschuss für Jugend/Soziales der Stadtverordneten

Montag, den 16. Januar findet um 18 Uhr im Rathaus die Anhörung des bif e.V. (Trägerverein des Jugendtreffs Dosto) statt, indem das Konzept für das neue Dosto diskutiert wird. Kommt vorbei und seid dabei! Politische Bildung live!
Es geht darum, ob ein umfassendes Konzept bestehend aus Wohnen, Konzertraum, Cafe/Treff und Projekträumen von den Stadtverordneten unterstützt wird und wir dafür die gesamte Hausfläche des neuen Gebäudes nutzen können.

Selbstbehauptungstraining Freitags 16 Uhr

Aufgrund der Wintertrainingszeiten und der veränderten Hallennutzungen treffen wir uns jetzt immer um 16 Uhr in der Turnhalle der 3. Grundschule.

Inhalt abgleichen