Anhörung im Auschuss für Jugend/Soziales der Stadtverordneten

Montag, den 16. Januar findet um 18 Uhr im Rathaus die Anhörung des bif e.V. (Trägerverein des Jugendtreffs Dosto) statt, indem das Konzept für das neue Dosto diskutiert wird. Kommt vorbei und seid dabei! Politische Bildung live!
Es geht darum, ob ein umfassendes Konzept bestehend aus Wohnen, Konzertraum, Cafe/Treff und Projekträumen von den Stadtverordneten unterstützt wird und wir dafür die gesamte Hausfläche des neuen Gebäudes nutzen können. Oder: ob mit den eingestellten Gelder ein Haus saniert wird und nur ein kleiner Teil, ca. 30% der Fläche, für ein Mini-Jugend-Arbeits-Konzept zur Verfügung gestellt wird und die sonstige Fläche in Verwaltungsräume umgestaltet wird.