"Kunst - Müll - Mensch" - Internationalen Jugendworkshop

An alle Intressierten Jugendlichen

Der biF e.V. führt in der Zeit vom 1.10 bis 10.10.2005 in Zusammenarbeit mit dem Jugendheim Eynatten in der Slovakischen Republlik einen

Internationalen Jugendworkshop

zum Thema

"Kunst - Müll - Mensch"

durch.

Es soll durch verschiedenste mediale und künsterlische Mittel der Umgang mit Müll und MÜllproblemen in den Teilnehmerstaaten dargestellt und symblolisiert werden.

Inhalt des Austausches sind neben einem Kunstworkshop unter Leitung des slowakischen Künstlers Helmut Bistika (www.bistika.sk) auch gemeinsame Freizeitgestallung und das Kennenlernen der beteiligiten Nationlalitäten.

Beteiltigte Länder: Deutschland, Spanien, Polen, Belgien, Slowakei

Teilnehmerbeitrag: ca. 120 Euro

Leistungen: Hin- und Rückfahrt, Rahmenprogramm mit Kunstworkshop und Jugendaustausch, komplett Verpglegung, Unterkunft

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist meldet Euch bis zum 26.09.2005 im Jugendtreff DOSTO.

Weitere Infos gibs auch unter www.eisenwald.de