EIne Plakette des Novosibirsker Bürgermeisters W.F. Gorodezki