Erzählungen, Berichte, Fragen, Antworten...

Erzählungen, Berichte, Fragen, Antworten...

Im Juni 1941 wurde das Dorf zwischen Orscha und Smolensk, in dem Sofia Timofejewna lebte durch deutsche Truppen besetzt. Sofia Timofejewna berichtete, wie gleich in den ersten Tagen vermeintliche Kommunisten und die jüdische Dorfbevölkerung erschossen wurden, und die übrige Dorfbevölkerung diese in Massengräbern begraben mussten.