Spendenaufruf für Kinder und Jugendliche aus Syrien!

Kinder und Jugendliche aus Syrien wurden in Bernau in Obhut genommen. Diese Kinder und Jugendlichen haben den langen Weg allein nach Deutschland auf sich genommen, einige haben ihre Eltern und Verwandten auf den Weg hierher verloren.

Nach Rücksprache mit den Betreuer_innen der Wohngruppe, werden die jungen Menschen nun regelmäßig das Dosto besuchen.
Hier finden sie einen Ort, wo sie spielen können, kochen und mit uns gemeinsam etwas Alltag verbringen können. Wir versuchen, ihnen die Zeit so gut wie möglich zu gestalten. So sind auch Deutschkurse angedacht.

Es fehlt aber noch an vielen Dingen.
4 bereits gespendete Fahrräder werden gemeinsam repariert.
Weitere Fahrräder werden gebraucht. Wer noch Fahrräder rumzustehen hat, kann sie gerne vorbei bringen.

Die Kinder und Jugendlichen brauchen Sachen, insbesondere Schuhe, Socken in den Größen ab 38. Hosen, Jacken in den Größen von 158 bis 176.

Wir bedanken uns bei euch für die Unterstützung
Bei Rückfragen bitte facebook oder dosto@dosto.de
viele Grüße, das Dosto Team