DOSTO besuchte Fraktionen

Die ehrenamtlichen Vertreter_innen des Trägervereins biF e.V. und die Sozialarbeiter_innen des Dostos haben sich die letzten Wochen auf den Weg gemacht und Gespräche gesucht. Sie haben viele Fragen zu ihrer Arbeit und der Arbeit des Jugendtreffs bei den Linken, der Freien Fraktion, den Grünen und der CDU diskutiert. Ein Dialog mit der SPD Fraktion Bernau steht noch an.

"Wir sind sehr erfreut, dass wir überall herzlich empfangen wurden, sehr konstruktive Gespräche führen und Vorwürfe ausräumen konnten", so Sophie Thiede, Pressesprecherin des biF e.V.. "Es gab einen produktiven Austausch und wir haben die Hinweise zur zukünftigen Arbeit dankend mitgenommen. Wir möchten allen Fraktionen danken, dass sie uns die Zeit und den Raum zur Verfügung gestellt haben und freuen uns auf weitere produktive Zusammenarbeit."

Pressekontakt: Sophie Thiede (biF e.V.) – Tel: 0151/25501769