Weblog von Konzert AG

Dosto-Sommer-Konzert - Voller Erfolg! Dank allen HelferInnen!

Es war nicht zu wenig versprochen. Das Dosto- "Ska meets Spunk'n'Roll" - Konzert zog vergangenen Freitag knapp 200 BesucherInnen an. Im stabilen Dachgeschoss des Veranstaltungshauses im "Panke-Park" ließ die gespeicherte Sommerhitze die heftigen Unwetter darum herum vergessen. Jede Band wurde gebührend gefeiert und zusätzlich erhellte die Feuershow des Jugendtreff Dosto zwischen den Auftritten das Außengelände. Ganz selbstverständlich sicherten dutzende jugendliche HelferInnen die Getränkeversorgung, das Catering, die Technik und einen entspannten Ablauf engagiert ab.

15.07.05 - Ska meets Spunk'n'Roll



Ska meets Spunk'n'Roll

15.07.05 - Bernau - alte Kaserne - Schönfelder weg

-Die Tornados (Ska Leipzig)

-Tomy Lobo and the Tourettes (spunk 'n' Rol aus tschengalien)

-Bandylegs (Ska aus Bernau)

-Nighter (rockabilly/rock'n'roll & abunai - reggae/dancehall)

Eintritt 5 € - Beginn 21 Uhr (nähe S-BHF. Bernau)

After-School-Party am 23.06

Am Donnerstag findet im DOSTO ab 21 Uhr eine "Ska-Punk-Riot"- Party statt.

Es legen div. DJ's (Ska // Punk) auf und nebenbei werden geile RIOT-Videos gezeigt.

Konzert AG - Treffen

Du hast Bock ein Konzert zu organisieren?

Dann komm zum Konzert AG - Treffen immer Dienstags um 17 Uhr ins DOSTO.

Dort bieten wir dir die Möglichkeit dich aktiv an Konzerte im DOSTO zu beteiligen.

Wenn du eine Band kennst oder in einer Bands spielst dann kannst du dich auch gerne bei dem Treffen sehen lassen oder uns eine Mail an DOSTO@Bernau.net schreiben.

Party am 03.06.05

Am 03.06.05 findet im DOSTO eine Antifaschistische Benefiz Disco statt.
Es werden Swingin Sascha (Ska) und DJ Antje (Schlager & Co) ab 21 Uhr auflegen.

Am 21. April 2004 marschierten etwa 100 Neonazis durch Bernau. Die Demonstration richtete sich gegen eine Infoveranstaltung über Neonazi-Kameradschaften, die zeitgleich im Jugendtreff DOSTO stattfand.
Etwa 100 GegendemonstrantInnen versuchten den Nazis lautstark und energisch die Tour zu vermiesen, was jedoch ein Großaufgebot der Polizei zu verhindern wusste.

Inhalt abgleichen