Weblog von Katrin

Frauentag am 08. März

Am 8. März sind alle Mädchen und Frauen eingeladen. Es gibt Kuchen (auch vegan), Kaffee, Kakao und viele andere Leckereien. Wir können Film schauen, Musik hören, tanzen, quatschen und was euch sonst noch einfällt.

Marie Luise von Halem ehrt ehrenamtliches Engagement im Dosto

Christian Espig - Graffitikünstler - wurde heute, 29.2.2012, im Dosto ausgezeichnet für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement im Jugendklub.
Christian hat schon viele Graffitiprojekte im Klub begleitet und kümmert sich nicht nur um die künstlerische Seite des Klubs. Er ist im DOSTO groß geworden, hat selbst als Teilnehmer eines Graffitiworkshops den Klub kennengelernt und ist dann Schritt für Schritt in die Selbstverwaltung reingewachsen. Mittlerweile ist er ein wichtiger Akteur und Vorbild für viele junge Leute. Er vermittelt den Jüngeren die Geschichte der Kunstform Graffiti, ihr Konfliktpotential und klärt über Kriminalisierungstendenzen auf. Er bietet einen Raum für legale Graffitikunst im Dosto.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, Frau Marie Luise von Halem, Landtagsabgeordnete des Bündnis 90/Die Grünen, gemeinsam mit dem Landesjugendring Brandenburg e.V. im Dosto begrüßen können. Auch Vertreter_innen aus Kommunalpolitik, der Stadtverwaltung und weitere Unterstützer_innen des Klubs haben den Weg am heutigen Mittwoch nachmittag ins Dosto gefunden, um die Ehrung zu begleiten. Anschließend gab es eine Führung durch den Klub. Frau von Halem hat in ihrer kurzen Rede daran erinnert, wie wichtig ehrenamtliches Engagement für unsere Gesellschaft ist und hat im Beisein zahlreicher Jugendlicher den Preis übergeben. Das war eine kleine Lehrstunde für den Nachwuchs was Engagement doch bringen kann.
Wir danken dem Landesjugendring und dem Bildungsausschuss für diese Initiative und freuen uns, dass so viele Leute den Weg heute ins DOSTO gefunden haben.

test

feqj

test

lsdkfjg

Projekte im DOSTO

jeden Mittwoch Mädchentag / Offenes Angebot für Mädchen und junge Frauen

ihr könnt alleine oder mit Freundinnen vorbeikommen, um uns, das Haus und die Angebote kennen zu lernen.
ihr könnt im DOSTO eure Nachmittage verbringen, andere Mädchen und junge Frauen kennen lernen, Musik hören, Spiele ausprobieren, mit uns kochen, essen und quatschen.
ihr könnt euch in dem von Mädchen und jungen Frauen gestalteten Raum zurückziehen.
ihr könnt unser Bastel-, Werk- und Kreativmaterial, Computer, Drucker, Scanner oder Bücher nutzen.ihr könnt hier eure Hausaufgaben erledigen, wir helfen euch dabei, bieten Unterstützung bei Schulprojekte und Bewerbungen
Lesebereich / Unterhaltung
Kickertisch und Tischtennis
Internet (surfen, chatten, googlen, …) ihr könnt unser Jonglierzeug und Akrobatikgeräte sowie sonstige Sportausrüstung nutzen
ihr könnt an unseren Musikinstrumenten üben
ihr könnt an unseren Kursen, Freizeitangeboten und Exkursionen teilnehmen, und dich über andere Jugendangebote innerhalb von Bernau informieren
eure Anliegen, Fragen, Probleme und Ideen sind uns wichtig. Wir hören gerne zu und helfen euch weiter
Die Räume können für eigene schulische oder private Gruppentreffen oder Projekte genutzt werden
ihr könnt euch verkleiden, schminken, singen, tanzen
ihr könnt eine Klamottentauschbörse aufbauen

Am 18. Mai gehts in den Kletterwald

Inhalt abgleichen